Spital Männedorf

Gastronomie «am laufenden Band»

Aus dem Krankenasyl von 1883 ist unterdessen die heutige Spital Männedorf AG entstanden. Die privilegierte Lage und die grandiose Aussicht auf den Zürichsee sowie die Alpen haben diesen langen Zeitraum unbeschadet überstanden. Die Mitarbeitenden im neuen Restaurant und die Besucher sowie die Patienten geniessen diese in der Kaffeebar in vollen Zügen. Ebenfalls im Rahmen dieser Teilerweiterung hat die Küchenmannschaft eine neue moderne Spitalküche erhalten – mit Aussicht natürlich.

Eine Spitalerweiterung bei laufendem Betrieb ist für alle Beteiligten eine besonders anspruchsvolle Aufgabe. Die Federführung für dieses Projekt, das wir über zehn Jahre begleiten durften, lag bei den Architekten der Metron AG aus Brugg.

KundeSpital Männedorf AG
ProjektinhaltUmbau und Erweiterung: Neubau Küche und Personalrestaurant
AufgabeVorstudie, Vorprojekt / Projekt
Zeitraum2007 – 2015
Eröffnung2015
Projekt-PartnerSpital Männedorf AGMetron AG

Ansprechpartner für weitere Projekt-Informationen

Ansprechpartner für weitere Projekt-Informationen

Tanja Friedrich

+41 44 384 84 78

Email senden

Nächstes Projekt

AXA Superblock